Staatliches Berufliches Schulzentrum
Waldkirchen
mit Außenstelle Grafenau
Blog

Anja Töpfl - Staatliches Berufliches Schulzentrum Waldkirchen

Ostern für Kinder erklärt

Nicht nur unsere 10. Klassen der Berufsfachschule für Kinderpfleger sind derzeit zuhause, sondern auch fast alle Kinder ihrer Praxiskindergärten.

Aus diesem Grund erstellten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse im Distanzunterricht ein Video für ihre Schützlinge im Kindergarten. Mit unterschiedlichsten technischen Voraussetzungen produzierten wir im Fach katholische Religion und Religionspädagogik ein Ostervideo für Kinder, indem wir die Karwoche kindgerecht erklären.

Kinder als auch Eltern freuten sich sehr über die gelungene Überraschung.

Weiterlesen

Mit dem Böhmerwaldcourier unterwegs

Schülerinnen der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Grafenau erkunden Klatovy/Klattau

Grafenau-Schlag. Vergangenen Mittwoch nahm die Klasse HoT 11 mit ihrer Lehrerin im Fach Deutsch, Dr. K. Brem, das grenzüberschreitende touristische Angebot „Mit dem Böhmerwaldcourier nach Klattau“ wahr: Dieser Zug verkehrt im Sommer wöchentlich ab Bayerisch Eisenstein durch eine Reihe von Tunnels und durch malerische Landschaft in das böhmische Städtchen. Im Vorfeld hatten sich die Schülerinnen auf ihre Exkursion gut vorbereitet – Präsentationen über die Geschichte Böhmens und über die Stadtgeschichte Klattaus waren erarbeitet worden; man hatte sich aber auch ausbildungsnahen Analysen wie der Platzierung der Stadt als Tourismusstandort, der Gestaltung ihrer Internetpräsenz und derjenigen der professionellen Reiseleitung gewidmet. So gerüstet eroberten die Schülerinnen unter der kundigen Führung des Reiseleiters Vaclav die Stadt. Gestärkt mit einem böhmischen Mittagessen wurden auf einem Altstadtrundgang entlang der alten Wehrmauern die Stadtpfarrkirche Mariä Geburt und die berühmte Barockapotheke  Zum Weißen Einhorn besichtigt. Wer wollte, konnte hinterher noch die gemalte Scheinarchitektur des Hochaltars in der Jesuitenkirche bewundern oder zu den darunter befindlichen Katakomben mit gut erhaltenen Mumien hinabsteigen. Es handelt sich dabei um Angehörige des Jesuitenordens sowie Mitglieder des Klattauer Adels, Militärs und Bürgertums, die dort im 17. und 18. Jahrhundert ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.  Am Ende dieses Tages waren sich alle einig: Klattau ist eine Reise wert!

Text: Dr. Karin Brem, StRin

Weiterlesen

Einmal eigener Chef sein? Initiative Existenzgründung

Wie die Jahre zuvor lud Regionalmanager Stefan Schuster zahlreiche Schüler zum Thema Existenzgründung in den Kursaal nach Freyung ein. Wir waren ebenfalls wieder mit der diesjährigen HOT 11 dabei. Begleitet von Frau Kölbl, Frau Hansel und Frau Töpfl lauschten wir abwechslungsreichen Vorträgen.

So sensibilisierte Max Haidl Geschäftsführer von HAIDL Fenster und Türen die Schüler: „Ihr sollt nicht Nachdenker sein, sondern Vordenker!“ Manuel Koch von Wohnraumkarte.de beschrieb in seinem Vortrag einen eher unkonventionellen Weg der Existenzgründung, indem es viele „ups and downs“ gegeben hat. Das Hobby zum Beruf gemacht hat Ferdinand Wagner bereits vor 25 Jahren. Er startete in einer kleinen Werkstatt und produziert nun auf rund 10000 m² Metallteile in höchster Präzision. Als jüngste Gründer stellten die jungen Herren von ULTIMA design aus Freyung ihr Unternehmen vor. Seit Januar dieses Jahres produzieren Sie Imagefilme, Produktvideos und dergleichen für Ihre Kunden. Vor allem der Bayerische Wald zeigt sich nach Meinung von Ulrich Hansel als idealer Standort für ihr Unternehmen – finanziell machbar, ein optimales und vorhandenes Netzwerk.

Das Handwerkszeug für eine Existenzgründung erhalten unsere Schüler vor allem in der 13. Jahrgangsstufe im Fach Managementprozesse. Hier erstreckt sich ein ganzes Lernfeld rund um das Thema „Unternehmensgründung“, dabei werden unter anderem Businesspläne erstellt und Rechtsformen abgewogen.

Text und Fotos: Anja Töpfl, StRin

Weiterlesen

Abschlussfeier HOT 2016

Artikel: PNP Grafenauer Anzeiger erschienen am 19.07.2016

Fotos: Foto Hintermann Waldkirchen, Anja Töpfl StRin

Weiterlesen
 
weiter
1234567
Zum Seitenanfang

Archiv

Autoren